Über uns

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Wheelguard GmbG iG mit dem Sitz in Wildeshausen / Niedersachsen hat sich nach einem Erlebnis in 2018 daran gemacht, das Autofahren und den Güterverkehr sicherer zu machen.

Auf einer geschäftlichen Fahrt in Richtung Frankfurt kam es dazu, dass sich am linken Vorderrad alle Radbolzen gelöst haben. Vibrationen und laute Geräusche haben das angekündigt. Augenscheinlich hat die Werkstatt bei dem vorangegangenen Reifenwechsel nicht sorgfältig gearbeitet.

Nach einem Zwischenstopp und dem Festziehen der Radbolzen, haben wir uns gefragt warum es erst soweit kommen muss, da Fahrzeuge heutzutage fast alles anzeigen können. Das Lösen von Radbolzen oder Muttern wird aber nicht angezeigt.

Die Idee zur Wheelguard, dem weltweit ersten intelligenten Radbolzen war geboren…